Deutscher Katholikentag Saarbrücken 24.Mai bis 28.Mai 2006

18.9.2006

Du führst uns hinaus ins Weite

"Du führst uns hinaus ins Weite" lautet das Leitwort des 97. Deutschen Katholikentags, der vom 21. - 25. Mai 2008 in Osnabrück stattfinden wird. Dies hat der Hauptausschuss des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) auf seiner Sitzung am Freitag, dem 15. September 2006 beschlossen. Er folgt damit dem Vorschlag der Katholikentagsleitung, die sich aus Vertretern des ZdK und des Bistums Osnabrück zusammensetzt. Im Mittelpunkt des Osnabrücker Katholikentags soll nach dem Willen der Veranstalter das Thema Zukunftsgestaltung stehen. Sowohl auf gesellschaftspolitischem wie kirchlich-theologischem Gebiet soll den Menschen aller Altersgruppen, besonders aber den jungen, Mut gemacht werden, die Zukunft als ihre Chance zu begreifen. Trotz schwieriger Zeiten sollen sie sich die Gestaltung ihrer Zukunft in Kirche und Gesellschaft zutrauen. Die Geschichte der Katholikentage begreifen die Katholiken als Verpflichtung, diesen Gestaltungswillen an die kommende Generation weiterzugeben. Sie können dies tun im Vertrauen auf einen Gott, den sie ganz persönlich mit Du ansprechen können und der sich ihnen menschlich zuwendet, der sie führt durch seine befreiende Botschaft und durch das Lebensmodell seines Sohnes Jesus Christus. Christen dürfen darauf vertrauen, dass Gott sie hinausführt in die Weite, in der Raum ist für Freiheit und Gestaltungswillen. Er ermutigt sie zum Aufbruch in die Zukunft und lädt sie ein, sich den Menschen zuzuwenden.

> [ zurück zur Startseite ]

 

 

Jugend Portal

 

Suche

Schriftgröße

[ A ] [ A ] [ A ]