Deutscher Katholikentag Saarbrücken 24.Mai bis 28.Mai 2006

Gästebuch

Wir laden Sie herzlich ein, sich in unser Gästebuch einzutragen.

Gästebucheinträge

komme gerne, aber wie

Samstag, 6.3.2004


nun ich habe vor mich bald anzumelden.
aber mir ist noch nicht klar wie ich vom ruhrgebiet nach ulm komme,denn die pdf-info zum bahnreisen wollte sich nicht zeigen. und die mitreisebörse habe ich auf eurer site nicht gefunden.
zudem wird wohl niemand aus meiner gemeinde zu euch kommen, schade.
 

 
Antwort von Antonie Hertlein:
Liebe Anette Gesenhaus, unsere Sonderzüge halten unter anderem in Dortmund, Essen, Bochum und Duisburg. Hin- und Rückfahrt kosten zusammen ca. 59 Euro. Tickets gibt es unter www.suedwest-bahntouristik.de/katholikentag1.html oder Tel. 06376-8117-19. Die pdf-Datei in unserem Downloadcenter hatte leider einen Defekt. Danke für Ihren Hinweis, wir tauschen sie sofort aus. Die Mitfahrbörse ist bisher zugänglich über www.jugend.katholikentag.de, sobald Sie sich dort als User angemeldet haben.

 

wir freuen uns mit Neugierde!

Dienstag, 27.1.2004


Nach dem wir "vor Jahren" in München dabei waren (und das war schon spannend) und nun auch Berlin mit erleben durften, freuen wir uns als überzeugte Freunde der ökumenischen Gemeinsamkeit auf das Ulmer Treffen als dennoch eingefleischte "Protestanten".
pruessners aus hannoevr
 

Ich freu mich auf den Kirchentag!

Dienstag, 13.1.2004


Ich als gebürtige, katholische Ulmerin freue mich ganz besonders auf dieses Ereignis. Da die anderen Veranstaltungen bisher in anderen Städten stattfanden; (außer eine Veranstaltung, deren Namen mir nicht mehr einfällt) und man als Studierende nichts verdient, ist dies mal eine gute Gelegenheit, die sich auch lohnt, besucht zu werden.
Leider bin ich zur Eröffnung am Mittwoch bis zum Freitag nicht zu Hause, da ich auswärts meine Ausbildung mache. Aber vielleicht kann ich meinen Direktor überzeugen, dass ich da unbedingt hin muss. Die Veranstaltungen finden ja auch spätmittags und abends statt? Gibt es auch Angebote für junge Erwachsene? Leider muss ich auch Kritik loswerden: Das Plakat "A näscht fürd Gäscht" erinnert mich auf den ersten Blick an eine Werbung für Sofas; auch was das Anliegen des Plakates ist, hätte man viel grösser schreiben müssen, damit es gleich besser ins Auge sticht. (Bitte fürs (hoffentlich) nächste Mal merken!) So, ich hoffe ich habe die Organisatoren nicht zu sehr geschockt und möchte mit einem lieben Gruß meinen Eintrag schließen. Bis hoffentlich bald, auf dem Kirchentag in Ulm! Stefanie
 

 
Antwort von Antonie Hertlein, Pressereferentin:
Liebe Stefanie, es wird beim Katholikentag jede Menge Veranstaltungen für junge Leute geben, u.a. ein eigenes Jugendzentrum auf dem ROXY-Gelände. Wir werden die Programminfos hier im Netz demnächst weiter ausbauen. Ab April gibt es online eine Übersicht über alle Veranstaltungen.

 

Leben aus Gottes Kraft nach dem Tod meines Kindes durch einen Arztfehler

Donnerstag, 18.12.2003



Ich bin evangelische Christin und habe Gottes Kraft in der schwierigsten Situation meines Lebens erfahren.
Unsere siebenjährige Tochter starb durch den Behandlungsfehler einer Notärztin.
Es war mir gegeben, auch die notvolle Situation der jungen Ärztin wahrzunehmen und ihr die Hand zu reichen.
Das Leugnen, Lügen und Schönreden des Behandlungsfehlers hat mir sehr zugesetzt. Ich konnte es einfach nicht verstehen, dass man mit uns Eltern so umging.

Als der Fehler auch nach einer strafrechtlichen Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung immer noch geleugnet wurde, begann ich ein Buch zu schreiben:Du hättest leben können, Stefanie Bachstein, Lübbe.

Eine Leseprobe gibt es unter www.stefanie-bachstein.de

Danke!
Stefanie Bachstein
 

Donnerstag, 30.10.2003


Katholikentag wird bestimmt genial!
be blessed michi
 

Termin

Mittwoch, 1.10.2003


Der Termin liegt nicht sehr gut nächstes Jahr. Wie schon geschrieben ist es für Schuler kein Problem frei zu bekommen aber für die Arbeitnehemer ist es schwieriger. Ich freue mich auf die Tage in Ulm aber ob es für alle so einfach sein wird wie für die schüler? Immerhin besteht das Intresse nicht nur bei Schülern dort hin zu fahren.
Mfg Christian Pohlmann
 

 
Antwort von Antonie Hertlein, Pressereferentin:
Lieber Herr Pohlmann, als der Katholikentag 1998 zu Fronleichnam stattfand, konnten viele Interessenten nicht kommen, weil sie an diesem Tag in ihren Heimatgemeinden bei Prozession und Pfarrfest nicht abkömmlich sind. Christi Himmelfahrt fällt 2004 in der gastgebenden Diözese Rottenburg-Stuttgart in die Pfingstferien - viele Familien nutzen diese Zeit für Urlaubsreisen. Egal für welchen Termin man sich entscheidet, für alle kann man es leider nie passend machend.

 


Navigation

Seite:  > [ vorherige Seite ] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] > [ nächste Seite ] 

Das Gästbuch wurde geschlossen.

Bitte verwenden Sie folgendes Gästebuch:

> [ Gästebuch ]

 

 

Jugend Portal

 

Suche

Schriftgröße

[ A ] [ A ] [ A ]